NEUES VON VOLKSWAGEN
14.11.2019

Der neue Golf 8

Die Kompakt-Ikone in ihrer 8. Generation
Golf 8

Am 24.10.2019 wurde die mittlerweile 8. Generation des Golfs vorgestellt. Die neueste Version des Golfs wurde dabei noch vernetzter, digitaler und bedienungsfreundlicher entwickelt. 

Zur Auswahl stehen wieder Diesel- und Benzinmotoren, sowie eine Reihe von Hybrid-Aggregaten und eine Erdgas-Variante. Sowohl das DSG Automatikgetriebe wie auch der Allradantrieb 4Motion wird auch im neuen Golf konfigurierbar sein. Einen rein elektrischen e-Golf wird es nicht mehr geben - dieser wurde durch den seit kurzem erhältlichen ID.3 ersetzt.

Die Abmessungen der 8. Generation sind nahezu identisch zum Vorgänger, das bedeutet ähnlicher Stauraum im Fond und Kofferraum. Genaue Angaben folgen beim Marktstart. Allerdings wurde der neue Golf um ca. 4 cm flacher gebaut, dies sorgt für einen wuchtigeren, sportlicheren Auftritt sowie effizienterer Aerodynamik.

Die Umfangreiche Serienausstattung beinhaltet unter anderem LED-Hauptscheinwerfer, Active Info Display, verbesserte Gestensteuerung im Vergleich zur 7. Generation, verbesserte Sprachsteuerung sowie Voll-LED-Rückleuchten mit dynamischer Blinkfunktion. Zudem gibt es den 8er nur noch als 4-Türer.

Optional verfügbar sind beliebte Ausstattungen wie ACC und DCC, Panorama-Schiebedach, Front-Assist mit Verkehrszeichenerkennung, App-Connect, Induktive Ladefunktion für Smartphones, Standheizung, Sitzheizung, Parkpilot und zum ersten Mal in einem Golf verfügbar - das Head-Up-Display.

Der neue Golf 8 soll noch 2019 bestellbar sein, wobei der Einstiegspreis laut ersten Berichten niedriger sein soll als beim Golf 7 Facelift (€ 22.290,-). Auch die GTI sowie die R-Variante wird es wieder geben, aber erst 2020.